Grab mit Aussicht

 
 

INHALT


White Christmas

In Karos Kasse herrscht wieder mal Ebbe. Sie lässt sich bei den Essener Lichtwochen als Sicherheits-Weihnachtsmann anheuern und hat ein unweihnachtliches Erlebnis im Münster.


Wunder gibt es immer wieder

Ja, gewiss. Aber ist Karos Auftraggeberin wirklich ein Opfer der Unbefleckten Empfängnis?


Café mit Schuss. Von Gesine Schulz & Mischa Bach

Karo lässt sich überreden, einen Mord im Café Central des Essener Grillo-Theaters aufzuklären.


Freuden der Fortbildung

Da kann Karo doch nur hohl und hungrig lachen.


Der Zweck heiligt die Mittel

Ein Pfarrer will Karo in den Handarbeitszirkel seiner Gemeinde einschmuggeln, damit sie eine verdächtige Geldquelle aufspürt.


Privatissima in Wesel

Karo besucht eine Tagung für Privatdetektivinnen, ihre Mutter backt Pistolenplätzchen und bei einer Adelshochzeit geht etwas schief.


Lale lebt

Karo putzt ein Ferienhaus auf Langeoog, schwarz natürlich, und jagt einen Räuber. Lale Andersen tritt ebenfalls in Erscheinung.


Auftrag von Frau K.

Nur widerwillig lässt Karo sich von einer Nachbarin ihrer Mutter anheuern und zum Duisburger Innenhafen schicken.


Botschafterin des Ruhrgebiets

Beim Villa-Putzen wird Karo von der Nachricht erschreckt, dass sie zur Botschafterin des Ruhrgebiets ernannt werden soll.


Hallo Essen! Oder: Grab mit Aussicht

Vom Grugapark zum Hallo-Friedhof: Karo auf den Spuren von Karl May durch Essen.


Blutmahlzeit

Karo lässt ihr Rückenproblem im Institut für Naturheilkunde, Traditionelle Chinesische und Indische Medizin des Knappschaftskrankenhauses so behandeln behandeln & stößt dort auf einen blutigen Fall...



Häufig gestellte Fragen über die Privatdetektivin & Putzfrau Karo Rutkowsky

(hier...)



ANHANG


Eduard Franke, ein Vorbild für Hobble-Frank?

In „Hallo Essen! Oder: Grab mit Aussicht“ erteilt ein Karl May-Fan Karo den Auftrag, auf dem Hallo-Friedhof in Essen das Grab von Eduard Franke zu finden, der das Vorbild von Hobble-Frank gewesen sein soll.

Letzteres ist nicht Fiktion, wie man denken könnte. Weiterlesen...



Rezepte:


Berthas Schaumcreme, alias: Mousse von dunklem Starkbier mit Pumpernickel und Rübenkraut

Dieses zu „Berthas Schaumcreme“ umgetaufte Rezept spielt in „Auftrag von Frau K.“ eine Rolle.

Es ist köstlich, stammt aus „Das Dessert“ von Uwe Koch und Franz Biermann, Matthaes-Verlag, und der Rezept-Abdruck in „Grab mit Aussicht“ erfolgte mit der freundlichen Genehmigung des Verlags.


Heiße Schokolade Garam Masala

Mit diesem Getränk belebt sich Karo in „Botschafterin des Ruhrgebiets“, als sie für die Besitzerin einer Schokolateria putzt, die diese Köstlichkeit in ihrem Sortiment hat.

Ursprünglich stammt das Rezept aus dem Kinderkrimi „Der schottische Schoko-Spion“. Eine ausführliche Rezeptbeschreibung mit Variationen befindet sich auf der Website der Kinderkrimi-Serie.



 

Grab mit Aussicht


11 saubere Fälle der Privatdetektivin & Putzfrau Karo Rutkowsky. Von Gesine Schulz. Leporello Verlag, 2011. 248 S. (Leporello Krimi) ISBN 978-3-936783-42-1



Band  2

Elf weitere (nicht immer) saubere Fälle, die Privatdetektivin & Putzfrau Karo Rutkowsky aufklären soll. Oder will.

Online bestellen:

> bücher.de

> Amazon.de